Seite 1

28. Dezember 2012

Der neue Terminkalender für 2013 kann hier als PDF runtergeladen werden:

Terminkalender 2013


 24. Dezember 2012


24. Dezember 2012


21. Dezember 2012


16. Dezember 2012


16. Dezember 2012 


01. Dezember 2012

HNA 28.11.2012


06. November 2012

HNA vom 06. November 2012        Bilder von der Aktion Minibrot in der Fotogalerie


29. Oktober 2012

HNA vom 29. Oktober 2012


20. Oktober 2012

Nächster "Literarisch-Musikalischer Nachmittag" im Café Tannenhof


12. Oktober 2012

Bilder


05. Oktober 2012

Großes Sippentreffen der Familie Schulte (Krummeln) in Hillershausen

Bericht und Fotos von Anita Becker-Soboll:

Oft wird von einem Sippentreffen gesprochen und besonders bei Beerdigungen kommt es dann mal wieder zur Sprache.

Aber meistens findet sich keiner, um sich diese Arbeit und Mühe zu machen, Adressen zu sammeln, Einladungen zu entwerfen und zu verschicken, und dann noch ein Fest aus diesem Treffen zu gestalten.

Aber das Sippentreffen der Familie Schulte war organisiert und geplant. Bereits im Dezember 2011 trafen sich die drei Organisatorinnen, Christa Emde, Gundi Huneck und Anita Becker-Soboll, um das Sippentreffen vorzubereiten.

Mindestens 1-mal im Monat trafen sie sich, um Pläne zu einwerfen und alles zu durch denken. Es wurde stets ein lustiger angenehmer Abend, den die Damen sicher jetzt vermissen werden.

Die Einladungen wurden verschickt, der Termin stand fest:

Samstag, 8. September 2012.

Das Interesse war groß und spontan meldeten sich ca. 180 Personen an. Das jüngste Kind war 10 Wochen alt und die älteste Dame 92 Jahre. Der Wettergott hatte es gut gemeint und so konnte in der Mehrzweckhalle, aber auch draußen das Fest genossen werden.

Nach dem Kaffeetrinken und einer kurzen Begrüßung wurde sich dann zum Gruppenfoto auf dem Sportplatz gesammelt.

Anschließend wurde ein Rundgang durch den Ort und ein Kennenlernen der Wurzeln auf dem Hof von Krummeln, durch Andreas Schulte organisiert, was für viele interessierte Nachkommen sehr interessant war.

Das Ehepaar Josef und Wilhelmine Schulte hatte insgesamt 12 Kinder, und davon leben heute noch 2 Töchter:

  • Johanna Emde, geb. Schulte und Wilhelmine Henning, geb. Schulte,

aber auch 2 Schwiegertöchter Ria Schulte, Ehefrau von Ferdinand und Ruth Schulte Ehefrau von Franz.

Zwei Kinder starben schon nach wenigen Wochen, ein Sohn starb mit 28 Jahren und ein anderer Sohn ist dann im Krieg gefallen.

Aber 8 dieser Kinder konnten eine Familie gründen und sorgten für die vielen Nachkommen.

Eines der Höhepunkte dieses Tages war eine Bilderdiaschau von allen Familien gesammelt.

Zum Abschluss gab dann die Sängerin der Familie, Jasmin Piruz aus Österreich, einige Lieder zum Besten.

Es war also rundherum ein gelungener, ereignisreicher toller Tag der sicherlich allen Verwandten in guter Erinnerung bleibt.

weitere Bilder in der Fotogalerie

Seite 1

Copyright © 2016 Hillershausen. All Rights Reserved.